US-Aktivisten schützen Botschaft von Venezuela in Washington

  Washington. Um die hundert politische Aktivisten haben sich in das Gebäude der venezolanischen Botschaft in der Hauptstadt der USA begeben, um es gegen eine Übernahme durch Personal des selbsternannten Interimspräsidenten Juan Guaidó, zu verteidigen. Der erneute Versuch des selbsternannten Interimspräsidenten Juan Guaidó in Venezuela am 1. Mai die Macht zu übernehmen scheiterte. Die Armee steht zu ihrem demokratisch gewählten Präsidenten Maduro.

Weiterlesen